BASISAUSBILDUNG:

 Voraussetzungen zur Erreichung des ÄKH Homöopathie-Diploms für PharmazeutInnen:

  • Mindestens 90%ige Anwesenheit bei beiden Ausbildungsseminaren im Präsenzunterricht
  • Absolvierung des Online-Prüfungstests (Ablauf: nach jedem Seminar stellen die Referenten Prüfungsfragen auf unsere E-Learning-Plattform Moodle. Diese können Sie – so oft Sie möchten und ohne Zeitdruck – als sogenannte Übungstests absolvieren.
    Nach dem Juni-Seminare wird ein Prüfungstest aus 30 Fragen online gestellt (ebenfalls auf Moodle). Inhalt: eine Auswahl derselben Fragen wie bei den Übungstests. Prüfungstests sind zeitlich begrenzt und können nur einmal durchgeführt werden. Für den positiven Abschluss sind mindestens 70% der Maximalpunktezahl erforderlich.

ONLINE-AUSBILDUNG HOMÖOPATHIE BEI AKUTERKRANKUNGEN:

 Voraussetzungen zur Erreichung des ÄKH-Zertifikats Homöopathie bei Akuterkrankungen

  • Absolvierung des Online-Prüfungstests (Ablauf: zu jedem Video stellen die Referenten Prüfungsfragen auf unsere E-Learning-Plattform Moodle. Diese können Sie – so oft Sie möchten und ohne Zeitdruck – als sogenannte Übungstests absolvieren). Ab Mitte Jänner 2022 wird ein Prüfungstest aus 30 Fragen online gestellt (ebenfalls auf Moodle). Inhalt: eine Auswahl derselben Fragen wie bei den Übungstests. Prüfungstests sind zeitlich begrenzt und können nur einmal durchgeführt werden. Für den positiven Abschluss sind mindestens 70% der Maximalpunktezahl erforderlich.

AUSBILDUNG nach den GUIDELINES des ECH:

 Voraussetzungen zur Erreichung des Zertifikats in Homöopathischer Pharmazie:

  • Mindestens 90%ige Anwesenheit bei beiden Ausbildungsseminaren im Präsenzunterricht und an beiden Praktikumstagen.
  • Absolvierung des Online-Prüfungstests (Ablauf: nach jedem Seminar stellen die Referenten Prüfungsfragen auf unsere E-Learning-Plattform Moodle. Diese können Sie – so oft Sie möchten und ohne Zeitdruck – als sogenannte Übungstests absolvieren.
    • Im März, April und Juli 2022 werden die drei Prüfungstests online gestellt (ebenfalls auf Moodle), die aus Fragen zu Themengebieten des Basic Curriculum (15 Fragen), Module A (15 Fragen) und Module B (30 Fragen) entsprechend den ECH-Guidelines for the training of homeopathic pharmacists bestehen.
    • Inhalt: eine Auswahl derselben Fragen wie bei den Übungstests. Prüfungstests sind zeitlich begrenzt und können nur einmal durchgeführt werden.
    • Für den positiven Abschluss von Basic Curriculum, Module A und Module B sind jeweils mindestens 70% der Maximalpunktezahl erforderlich.