Ausbildungskosten

Normalpreis Preis für Karenzierte Studentenpreis Anzahl der Unterrichts-Einheiten (live + E-Learning) Anzahl der Seminare
Basisausbildung 2021/22

(für PharmazeutInnnen, PTA und PKA)

€ 970.-  € 776,-  € 485.- 16 + 35 2 eintägige Seminare (Freitag)
+ 23 Teile E-Learning
Ausbildung 2021/22 nach den Guidelines des ECH (für PharmazeutInnen und PTA) € 2535 € 2030.- € 1270.- 40 + 85 1 zweitägiges Praktikum (Sa +So),
2 eineinhalbtägige Seminare (Freitag/Samstag vormittags),
+ 44 Teile E-Learning

 

Karenzierte und StudentInnen erhalten die oben angefügte Reduktion während der Zeit ihrer Karenz / ihre Studiums (Bestätigung bitte ans Sekretariat mailen!).

Schnupperangebot:

  • Für InteressentInnen besteht die Möglichkeit unter Videos für Pharmazeuten sich 3 Minuten-Trailer zu einzelnen Webinaren anzusehen.
  • Für InteressentInnen an der ECH-zertifizierten Ausbildung besteht die Möglichkeit, das 1. Ausbildungsseminar am 24./25.9.2021 als Schnupperwochenende zum Preis von € 386,- zu besuchen.
  • InteressentInnen an der Basisausbildung haben die Schnuppermöglichkeit beim 1. Ausbildungsseminar am 24.9.2021 zum Preis von € 256.-.
  • StudentInnen sind zum Schnuppern eingeladen zum 1. Ausbildungsseminar am 24.9. zum Preis von € 128.- bzw. am 24./25.9.  zum Preis von € 193.-
  • Personen, die sich für ein Schnupperangebot entscheiden, erhalten zusätzlich die Möglichkeit für die ersten 7 Tage nach dem Schnuppertag bzw. Schnupperwochenende die ÄKH-Videothek, die die E-Learning-Einheiten für Pharmazeuten beinhaltet, kostenlos zu nutzen.

Gefällt Ihnen die Ausbildung, zahlen Sie einfach die Differenz zwischen den Ausbildungskosten und dem bereits bezahlten Betrag und Sie werden bis zum Ende der Ausbildung auf der E-Learning-Plattform freigeschalten und können auch die übrigen Präsenzeinheiten besuchen.

Die Ausbildungskosten sind im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten voll absetzbar.

 

Bankverbindung für Ausbildungskosten:
Bank für Ärzte
IBAN: AT67 1813 0831 9931 0001
BIC: BWFBATW1

Die ÄKH ist als förderbares Institut beim Bildungskonto des Land Oberösterreich gelistet, somit können Sie als Teilnehmer(in) vom Land OÖ gefördert werden und einen Teil der Ausbildungskosten zurückerstattet bekommen. Die genauen Bedingungen für so eine Förderung finden Sie hier.