Die homöopathische Krebsbehandlung

Seminar mit Dr. Alok Pareek

Für die Veranstaltung werden 20 DFP-Punkte (fachspezifisch) bei der Österreichischen Ärztekammer beantragt. 

Bereits zum dritten Mal wird Dr. Pareek nach Österreich kommen, um uns an seinem enormen Wissen über die homöopathische Krebsbehandlung teilhaben zu lassen, diesmal vor der malerischen Bergkulisse Windischgarstens.

Dr. Pareek behandelt in seiner Klinik großteils schwere Krankheiten - und das mit erstaunlichen Erfolgen. Besonders interessant ist dabei die auf die Krankheit selbst reduzierte klinische Art der Verschreibung. Erst wenn der Patient stabil ist, behandelt Dr. Pareek konstitutionell - ein möglicher Schlüssel für die Behandlung solcher Krankheiten.

Für Schnee- und Schibegeisterte haben wir die Seminarzeiten so gewählt, dass vor bzw. nach dem Seminar noch Gelegenheit für Schneegenuss bleibt. Zusätzlich zu nahe gelegenen Schigebieten werden wir zwei geführte Aktivitäten anbieten.

Seminarinhalt:

- Gehirntumore
- Tumoren des weiblichen Genitaltraktes
- Hodenkrebs
- Nieren- und Blasenkrebs

Seminarsprache: leicht verständliches Englisch

Zum Referenten: 

Dr. Alok Pareek leitet eine Klinik in Agra/Indien (www.pareekhospital.com), in der schulmedizinische Diagnostik und Therapie mit Homöopathie kombiniert werden. Durch seine langjährige Arbeit hat er enorme Erfahrung in der Behandlung von Krebspatienten in allen Stadien. Er ist international gefragter Referent, Autor zahlreicher Publikationen und Mitglied des Lehrkörpers des Fachbereichs für Homöopathie an der Universität in Agra, Indien, sowie Präsident der Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI).

mehr zum Referenten»

Kursgebühr:
Nichtmitglieder € 435,- (380,-)
Mitglieder ÄKH,ÖGHM SIH,DZVhÄ,SVHA,ÖGVH € 375,- (325,-)
Arbeitslose und karenziere ÄrztInnen € 305,- (240,-)
MedizinstudentInnen € 115,- (105,-)

Information zu Unterkünfte:

Information zum Rahmenprogramm:

Bei diesem Seminar ist das Mittagessen am Freitag und Samstag (Catering wahlweise auch vegetarisch) im Seminarpreis inkludiert.

(Für Teilnehmer der ÄKH-Ausbildung ist das Seminar kostenlos, sie müssen lediglich 50€ für Mittagessen und Getränke überweisen, die diesmal im Seminarpreis inkludiert sind.)

Die in Klammer stehenden Preise beziehen sich auf Frühbucher, die den Kursbeitrag bis zur Anmeldefrist überwiesen haben.
- keine Barzahlung!

Seminarort und -zeiten

Termin
23. bis 25. März 2017

Seminarort
ABP Services GmbH
Rosenauerweg 16
4580 Windischgarsten

Seminarzeiten:
Do  15:00 - 19:30
Fr   08:30 - 18:30
Sa  08:00 - 12:30

Bankverbindung:
Ärztebank
IBAN: AT941813083199310000
BIC: BWFBATW1

Anmeldefrist

Anmeldefrist:   24.02.2017
Einzahlung bis: 10.03.2017

Ihre Anmeldung wird als verbindlich angesehen! Stornogebühr nach Anmeldefrist: 10%