Ausbildungsteile als Fortbildung 2018-06-21T20:15:52+02:00

Ausbildungsteile als Fortbildung:
Folgende Ausbildungsteile können für alle, die nicht mehr in Ausbildung stehen, separat als Fortbildung gebucht werden:

Die Supervision (6x/Jahr, jeweils 3-6 Stunden):

  • Die immer über ein Jahr gehende Supervision wird von Dr. Christoph Abermann geleitet. Sie kann als eigenes Paket gebucht werden – Details finden Sie auf der Seite der Fortbildungsseminare

 

Die Zusatzseminare (12 Stunden):

  • Kentianismus versus klinische Behandlung (nächster Termin: 24.-25.5.19; Referent: Dr. Christoph Abermann)
  • Miasmen (nächster Termin: 15.-16.5.20; Referent: Dr. Christoph Abermann)
  • Andere Methoden außer Kentianismus (1,5 Tage; Referent: Dr. Guntmar Schipflinger) und Studien & Homöopathie (1/2 Tag; Referent: Dr. Thomas Peinbauer) – nächster Termin: 28.-29.5.21

 

Differenzierung von Akuterkrankungen (3 Stunden):

  • Samstag 9-10:30
  • das aktuelle Programm finden Sie hier

 

Materia Medica- und Theorie-Einheiten (Q-Potenzen, Verlaufsbeurteilung etc.) (3 bzw. 6 Stunden):

  •  an den Sonntagen der Ausbildung
  • das aktuelle Programm finden Sie hier

 

Kosten:

Dauer 1,5 Stunden 3 Stunden 6 Stunden (1Tag) 12 Stunden (ganzes WE)
Kosten Mitglieder: 35€
Nicht-Mitglieder: 40€
Studenten: 10€
Karenzierte /Arbeitslose: 25€
Mitglieder: 70€
Nicht-Mitglieder: 85€
Studenten: 15€
Karenzierte /Arbeitslose: 50€
Mitglieder: 140€
Nicht-Mitglieder: 170€
Studenten: 30€
Karenzierte /Arbeitslose: 100€
Mitglieder: 280€
Nicht-Mitglieder: 340€
Studenten: 60€
Karenzierte /Arbeitslose: 200€